Schloss Johannisberg

Datenschutzerklärung

Die JWG Johannisberger Weinvertrieb KG respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, ist uns daher ein wichtiges Anliegen, das wir unter strengster Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der nachfolgenden Grundsätze verfolgen. Wir beachten den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Dies bedeutet, dass wir so wenig personenbezogene Daten wie möglich erheben, verarbeiten und nutzen.

Persönliche Daten und Einwilligung

Soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vertragsähnlichen Kundenverhältnisses erforderlich ist, werden wir Ihre persönlichen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Im Übrigen werden wir persönliche nur nach vorheriger Einwilligung von Ihrer Seite erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem in der Einwilligung erklärten Zweck und Umfang (zum Beispiel die Anfrage über das Kontaktformular) verwendet. So werden wir Sie beispielsweise nur nach entsprechender Einwilligung über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren, Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen die von Ihnen erbetenen Informationen oder Angebote mitteilen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Eingang des Widerrufs werden wir Ihre Daten löschen. Den Widerruf senden Sie bitte an folgende Adresse:

JWG Johannisberger Weinvertrieb KG
Schloss Johannisberg
D - 65366 Geisenheim-Johannisberg
Telefon: 06722 70090
Fax: 06722 700933
E-Mail:

Automatisch generierte Daten

Im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten kann es zu einer automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten (Name des Providers, IP-Adresse, Browser-Typ, Betriebssystem sowie besuchte Websites inkl. etwaiger Suchbegriffe) kommen. Die Verarbeitung erfolgt in diesen Fällen anonym, d.h. eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person (= Identifizierung) ist ausgeschlossen.

Automatisch auf Ihrem Computer abgelegte Informationen („Cookies“)

Bei Nutzung unserer Websites können kleinere Textdateien entstehen, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden (sog. „Cookies“). Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Websites zu erleichtern bzw. zu verbessern.

Unsere Cookies erlauben eine Identifizierung von wiederkehrenden Nutzern während des Besuchs auf unseren Websites, ohne dass dabei personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Die in Permanent-Cookies (Speicherdauer 2 Jahre) gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zweck verwendet. Eine Deaktivierung dieser Cookies hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit unserer Seite.

Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Internetseiten und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite für den aktuellen Besuch unserer Seite zu ermöglichen. Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern (Informationen dazu finden Sie in der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Internet Browsers) oder der Datenerfassung und –speicherung jederzeit für die Zukunft widersprechen. Bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie durch Löschen temporärer Websites entfernen.

Soziale Netzwerke

Auf unserer Website finden Sie Verweise (Links) auf externe soziale Netzwerke, wie bspw. Facebook („Social Plugins“). Die den Links zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch den Besuch unserer Website aktiviert, sondern erst durch das Anklicken des jeweiligen Links. Nach Anklicken dieses Links werden die entsprechenden Netzwerke aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit deren Servern her.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Website die Links anklicken, kann es zu einer Übermittlung Ihrer Nutzerdaten und deren Verarbeitung durch das Netzwerk kommen.

Wenn Sie während eines Besuchs unserer Website die Links anklicken und gleichzeitig über Ihr persönliches Nutzerkonto (Account) bei dem Netzwerk eingeloggt sind, kann die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an das Netzwerk weitergeleitet und dort im Zusammenhang mit Ihrem Account gespeichert werden. Um eine Zuordnung zu Ihrem Account zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Anklicken des Links aus Ihrem Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wir auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Netzwerks. Für die Datenverarbeitung, die mit Anklicken des jeweiligen Links startet, ist das jeweilige soziale Netzwerk verantwortlich. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Netzwerke erhalten.

Zugriff Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt von uns selbst und – soweit wir dies nicht ausdrücklich ausgeschlossen haben - auch durch andere Unternehmen der Henkell-Gruppe (Konzernunternehmen) oder von uns beauftragten Dienstleister. In den beiden letztgenannten Fällen werden wir sicherstellen, dass Konzernunternehmen und Dienstleister die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzregeln und die sich aus diesem Datenschutzhinweis ergebenden Verpflichtungen einhalten. Zu einer Beauftragung von Dienstleistern kann es beispielsweise im Rahmen der Versendung von Waren, Werbematerialien oder im Falle von Gewinnspielen kommen.

Im Übrigen hat kein Dritter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Wir werden diese insbesondere weder an Dritte verkaufen, anderweitig vermarkten oder sonst überlassen. Auch unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zum Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre verpflichtet worden. Nur auf behördliche oder gesetzliche Anforderungen sowie bei gesetzlichen Mitteilungspflichten werden wir die Daten verarbeiten, insbesondere an die staatlichen Stellen übermitteln.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Veränderung, Entwendung oder Zugriffe unberechtigter Dritter zu schützen. Diesen Schutz werden wir im Rahmen des technischen Fortschritts ständig optimieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kinder

Wir sind an einer zielgerichteten Sammlung von persönlichen Daten, die Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre betreffen, nicht interessiert. Wir regen ausdrücklich an, dass alle Eltern und Aufsichtspersonen Kinder und Jugendliche in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einweisen und werden personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen nicht wissentlich sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass uns solche Daten ohne Zustimmung der Eltern oder anderer Erziehungsberechtigter übermittelt wurden, werden wir diese unverzüglich löschen. Dabei sind wir auf entsprechende Hinweise von Ihnen als Eltern und Erziehungsberechtigte angewiesen. Wir sind darüber hinaus insbesondere bemüht, mit der Gestaltung ihrer Website und den dort präsentierten Produkten Kinder und Jugendliche nicht gezielt anzusprechen.

Löschung und Sperrung

Wir löschen Ihre persönlichen Daten, wenn der mit den Daten verbundene Geschäftszweck weggefallen ist oder die einschlägigen Datenschutzregelungen dies verlangen. So werden wir beispielsweise die für ein Gewinnspiel erhobenen Daten nach dessen Beendigung löschen, sofern Sie nicht in eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Im Falle einer Einwilligung werden wir Ihre Daten nach Widerruf oder Wegfall des Einwilligungszwecks löschen.
Auf Ihren Wunsch werden wir personenbezogene Daten ganz oder teilweise sperren. Hierzu teilen Sie uns mit, in welchem Umfang und für welche Dauer die Sperrung erfolgen soll. Soweit technisch möglich, können Sie auf diese Weise die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für bestimmte Bereiche ausschließen.

Hyperlinks

Unsere Internetseiten können Hyperlinks enthalten, d.h. elektronische Querverweise, über welche Internetseiten anderer Unternehmen abrufbar sind. Auf diesen verlinkten Internetseiten finden unsere Datenschutzhinweise keine Anwendung, sondern alleine die dortigen Datenschutzbestimmungen.

Änderung dieses Datenschutzhinweises

Wir halten diesen Datenschutzhinweis immer auf dem aktuellen Stand. Daher kann es erforderlich sein, den Datenschutzhinweis an veränderte Rahmenbedingungen tatsächlicher oder gesetzlicher Art anzupassen. Die Anpassungen werden mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptiert.

Auskunftsrecht, Fragen und Anmerkungen

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
E-Mail:
oder Postanschrift: JWG Johannisberger Weinvertrieb KG, Schloss Johannisberg, D - 65366 Geisenheim-Johannisberg

Datenschutzerklärung Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

Einsatz von PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.
Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.
Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.
Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.