Schloss Johannisberg

Presse

19.11.2002

Wolfgang Schleicher ist "Gutsverwalter des Jahres"

Mit der Ehrung für Wolfgang Schleicher ging einer der wichtigsten Titel des Gault Millau 2003 in den Rheingau.
"Seit mehr als 35 Jahren führt der sympathische Gutsdirektor diese traditionsreiche Herberge deutscher Weinkultur. Den Titel Domänenrat hat er sich redlich verdient, aber nie zu ernst genommen." (Gault-Millau 2003)

Die 2001er Kollektion präsentiert sich vor allem im Basis- und Mittelsegment in bester Form. Schon im Vorjahr trumpfte das Gut mit exzellenten trockenen Rieslingen auf. Und auch die fruchtige 2001er Spätlese knüpft an ihre formidable Vorgängerin aus dem vermeintlich schwierigen Jahrgang 2000 an. (Auszug aus Gault Millau - WeinGuide Deutschland 2003)

« zurück zur Übersicht