Schloss Johannisberg

Presse

27.10.2007

JAPAN WINE CHALLENGE 2007 - SCHLOSS JOHANNISBERG MIT DEM BESTEN WEISSWEIN

Kaiserliche Hoheit Prinzessin Takamado überreichte die Trophäe

Awards als bester Weißwein-produzent und für den besten deutschen Wein.
Die Schloss Johannisberger Weingüter haben bei der Japan Wine Challenge 2007, dem größten und bedeutendsten Weinwettbewerb Asiens, insgesamt sechsmal in den höchsten Kategorien gewonnen. Die feierliche Preisverleihung durch Ihre Kaiserliche Hoheit Prinzessin Takamado fand am 26. Oktober 2007 im Grand Hyatt in Tokio statt.

Mit den Auszeichnungen festigt Schloss Johannisberg, das älteste Riesling-Weingut der Welt, einmal mehr die internationale Spitzenstellung seiner Weine.

Schloss Johannisberg wurde als bester Weißweinproduzent 2007 ausgezeichnet und bekam dafür den Riedel Award for Best White Winemaker 2007.
Bester Weißweinproduzent wird derjenige Winzer, dessen Weine in der Gesamtsicht die besten Punktzahlen erzielen konnten. Die Weine der Schloss Johannisberger Weingüterverwaltung unter Leitung von Christian Witte gewannen in diesem Jahr insgesamt drei Gold-, drei Silber und drei Bronzemedaillen sowie ein Seal of Approval. Christian Witte nahm die Trophäe, einen Riedel-Decanter, in den der Name des Weinproduzenten eingraviert wurde, entgegen.

Die Schloss Johannisberg Riesling Goldlack Trockenbeerenauslese 2005 erhielt gleich drei Auszeichnungen: eine Goldmedaille, den Award für den besten deutschen Wein und die Trophy für den Besten Süßwein. Die Schloss Johannisberg Riesling Rosalack Auslese 2006 erhielt ebenfalls eine Goldmedaille, ebenso die G.H. von Mumm Johannisberger Mittelhölle Riesling Trockenbeerenauslese 2005. Zusammen mit der Domäne Schloss Johannisberg bildet das Weingut G. H. von Mumm die Schloss Johannisberger Weingüterverwaltung und den größten privaten Weinbergbesitz des Rheingaus.

Die Japan Wine Challenge, die dieses Jahr zum zehnten Mal ausgetragen wurde, findet in Verbindung mit dem Institute of Masters of Wine und der San Francisco International Wine Competition statt. Beim diesjährigen Wettbewerb wurden 1.700 Weine aus 21 Nationen von einer internationalen Experten-Jury verkostet, die insgesamt 108-mal Gold verlieh. Auszeichnungen, die bei der Japan Wine Challenge gewonnen werden, stehen bei der internationalen Weinwelt in hohem Ansehen und stellen gute Verkaufszahlen in Japan in Aussicht. Mit den Awards und den Medaillen, die die Schloss Johannisberger Weingüter in Tokio gewannen, knüpfen sie an ihre zahlreichen internationalen Spitzenbewertungen an.

« zurück zur Übersicht