Schloss Johannisberg

Presse

19.11.2008

Kollektion des Jahres 2007

Mit Stolz dürfen wir Ihnen berichten, dass unsere beiden Weingüter, die Weinbaudomäne Schloss Johannisberg und das G.H. von Mummsche Weingut, gleich mehrere Auszeichnungen im Gault Millau bekamen. Jeweils mit einer Traube wurden die beiden Güter bedacht. Somit wird das G.H. von Mummsche Weingut mit zwei und die Weinbaudomäne Schloss Johannisberg mit vier der begehrten Trauben bewertet.

"Nun kommt der Glanz alter Tage zurück" - so feiert die Redaktion des Gault Millau die hervorragenden Weine der Domäne. Der Jahrgang 2007 wurde in der Ausgabe 2009 des renommierten Weinguides mit dem Ehrentitel "Kollektion des Jahres" ausgezeichnet.
Gleich vier Weine aus dem Jahrgang 2007 gelangten in die Top Ten-Liste, in den kategorien trockener Riesling (Schloss Johannisberger Silberlack "Erstes Gewächs": 93 Punkte), Riesling Spätlese (Schloss Johannisberger Grünlack: 93 Punkte), Riesling Auslese (Schloss Johannisberger Rosalack: 94 Punkte) und Edelsüß (Schloss Johannisberger Goldlack: 97 Punkte).
"Die klassisch-fruchtige Spätlese zeigt hocheleganten charakter, die Auslese viel Schmelz und die Beeren- sowie Trockenbeerenauslese all jene Feinheit, die deutsche Spitzenweine einst so einmalig auf diesem Planeten machten", zeigt man sich bei Gault Millau begeistert. "Diese Vorstellung war so überzeugend, dass sich der Titel "Kollektion des Jahres" geradezu aufdrängte", begründet Chefredakteur Armin Diehl die Verleihung der hohen Auszeichnung und den Aufstieg auf vier Trauben.

Gault Millau "Kollektion des Jahres"

« zurück zur Übersicht