Schloss Johannisberg

Veranstaltungen

Dienstag, 20. August 2019

Rheingau Musik Festival auf Schloss Johannisberg

Mitsuko Uchida, Klavier

Franz Schubert Klaviersonaten Nr. 19 c-Moll
D 958 · Nr. 20 A-Dur D 959 · Nr. 21 B-Dur D 960

Schubert in meisterhafter Interpretation

Geht es um die Klaviermusik Franz Schuberts, ist ihr Name seit Jahrzehnten stets einer der ersten, die genannt werden müssen: Mitsuko Uchida, in Japan geboren, in London lebend, im Grunde ihres Herzens aber eigentlich Wienerin, hat sich im Verlauf ihrer unglaublichen musikalischen Karriere immer wieder intensiv mit dem Kosmos Schubert befasst und die Zerrissenheit ebenso wie die Zartheit der Werke in wegweisenden Interpretationen zum Ausdruck gebracht. Trotzdem empfindet die Pianistin etwa die Klangwelten Schuberts als immer wieder neue Herausforderung – der sie sich gerade erst wieder in einem auf zwei Jahre angelegten Schubert-Sonaten-Projekt stellt. Für den Abend im Rheingau hat sie dabei nichts weniger als die drei späten Sonaten ausgewählt, Schuberts großes musikalisches Vermächtnis.

Karten zu: 60,– 45,– 35,– Euro

Beginn: 20.00 Uhr
Fürst von Metternich-Saal, Schloss Johannisberg

Karten und Informationen unter:
Telefon: 06723/602170
Internet: www.rheingau-musik-festival.de
E-Mail: info@rheingau-musik-festival.de

« zurück zur Übersicht